15. August 2013

Film “City of Bones”: Darsteller

Produzent ist Harald Zwart, der mit den Filmen “Der rosarote Panther 2” und “Karate Kid” (mit Jackie Chan und Jaden Smith (Sohn von Will Smith)) erfolgreich war.

Darsteller



Lily Collins als Clary Fray
  (Szene aus "Chroniken der Unterwelt" (Kinostart 29. August 2013), © Constantin Film)

Sie ist die Tochter des berühmten Musikers Phil Collins, aus seiner zweiten Ehe.
Als Schauspielerin wurde sie bei uns bereits an der Seite von Sandra Bullock in dem Oscar prämierten Film “Blind Side - Die große Chance” bekannt.
Ebenso in dem Vampirjägerfilm “Priest” und an der Seite mit “Twilight” Werwolf Taylor Lautner in “Atemlos - gefährliche Wahrheit”.
Aber auch in anderen Rollen und als Model verdiente sie sich ihre Gage - nun sind wir gespannt wie sie Clary Fray leben einhaucht.

Jamie Campbell Bower als Jace Wayland
( © Constantin Film)
IHN kennt man aus vielen Filmen!
Drei Twilight Filme, Harry Potter (Die Heiligtümer des Todes 2), Sweeny Todd (ja singend mit Johnny Depp!) und vielen mehr.

Auch finden sich Informationen, dass er mit Lily Collins liiert sein soll - Wahrheit oder PR?
Auch eine deutsche Fanseite beschäftigt sich mit diesem Schauspieler: KLICK

Lena Headey als Jocelyn Fray
(Copyright: moviepilot.de)

Sie stand nicht nur für “City of Bones” vor der Kamera, auch dreht sie derzeit die Buchverfilmungen von George R.R. Martins Bücher - Game of Thrones.
Ihre Filmliste ist lang und namenhafte Titel finden sich dort wieder - eine überaus interessante und wandelbare Frau.

Jonathan Rhys Meyers als Valentine Morgenstern
(© Constantin Film)

Hier muss ich offiziell anmerken - wegen IHM werde ich den Film anschauen! (Räusper … Contenace)
Auch er hat große Erfolge mit seinen Filmen, wie zuletzt in “Mission: Impossible 3”.
Aber von 2007 bis 2010 war er in der Rolle des englischen Monarchen Heinrich VIII in der Serie “The Tudors” 4 Staffeln lang zu bewundern.
Nun darf er wieder einen (attraktiven) Bösewicht spielen.

Elyas M´Barek als Vampir Lieutenant 
(Copyright: Wikipedia.de)

Diesen Schauspieler kennen einige hier in Deutschland sehr gut.
In “Türkisch für Anfänger” als Cem Öztürk stand er 3 Staffeln lang vor der Kamera mit Josefine Preuße (diese spielte zuletzt in der “Rubinrot” Verfilmung mit).
Aber auch bei “Die Welle”, “Wickie auf großer Fahrt”, “Mädchen, Mädchen” und “Zweiohrküken” hatte er tolle Auftritte.
Jetzt hatte er die Chance sein Talent auch in einem so großen Projekt zu beweisen.

Wer Interesse an dem kompletten Cast hat, der findet hier jeden Einzelnen aufgelistet - von Darsteller bis Make-up Assistent: KLICK

 (Szene aus "Chroniken der Unterwelt" (Kinostart 29. August 2013), © Constantin Film)

(Quellen: Wikipedia.de)

Kommentare:

Druckbuchstaben hat gesagt…

Huhu,

Valentin ist heiß ^^. Bis hierhin finde ich die Schauspieler recht passend. Anders als in meiner Vorstellung aber doch irgendwie passend. Was mich ein bisschen nervt, ist die Besetzung von Magnus. Mit dem kann ich mich noch nicht so richtig anfreunden =). Naja vielleicht wirds ja noch.

LG
Anja

Conny Z. hat gesagt…

Ach ich glaube wird wieder wie bei Twilight - alle werden begeistert sein ;)

GLG, Conny

P.s. ich gehe gleich zu Percy Jackson *freu*

Ninjutsu hat gesagt…

Ich hatte gar nicht auf dem Schirm gehabt das Jonathan Rhys Meyers in "City of Bones" mitspielt. Muss ich wohl doch demnächst mal zügig das Buch lesen, damit ich mir den Film anschauen kann. :)

Conny Z. hat gesagt…

Wegen ihm gehe ich auch in den Film *seufz*

Nur noch zwei Wochen :))

GLG, Conny

Lu hat gesagt…

Ich war schon im Film und er ist toll. Etwas schlecht synchronisiert, aber alles im Allen ein spitzen Film! Vor allem die Rolle des Magnus Bane wird toll gespielt, aber auch Jace, Clary und Simon sind super mit den Schauspielern besetzt worden. Ich LIEBE diesen Film!!!

Conny Z. hat gesagt…

Hey Lu,

ich war am WE zum zweiten Mal :))
Und mein Liebling bleibt Valentine :))))

GLG,
Conny