24. Dezember 2016

Wunschbücher Januar 2017

Für Januar hab ich tolle Wünsche auf meiner Liste, welche ich immer wieder versuche anzupassen - Wunschliste.

(Copyright: Arena Verlag)

Diese bezaubernde Cover gehört zu Alana Falks neustem Werk "Sternensturm - Das Herz der Quelle".

Klappentext: (Quelle: Arena Verlag)
Es ist der größte Moment in Lilianas Leben und sie fürchtet ihn genauso sehr, wie sie ihn herbeisehnt. Endlich soll sie in die Gemeinschaft des Hohen Rates aufgenommen und mit ihrer Quelle verbunden werden. Denn jeder Magier braucht eine menschliche Energiequelle, um zaubern zu können. Doch es ist ausgerechnet Chris, der Liliana zugeordnet wird. Chris, der sich der Gemeinschaft verweigert und dessen früherer Magier auf ungeklärte Weise ums Leben kam. In seinen Augen sieht Liliana nichts als Hass. Es beleibt nicht viel Zeit, um sein Vertrauen zu gewinnen, denn in den Tiefen unter Neuseeland braut sich eine schreckliche Katastrophe zusammen und nur Liliana und Chris können sie aufhalten.

(Copyright: Arena Verlag)

S.J. Kincaids Werk erscheint ebenso Anfang Januar im Arena Verlag - "Diabolic - Vom Zorn geküsst"

Klappentext: (Quelle: Arena Verlag)
Eine Diabolic ist stark.
Eine Diabolic kennt kein Mitleid.
Eine Diabolic hat eine einzige Aufgabe: Töte, um den einen Menschen zu schützen, für den du erschaffen wurdest.

Als Nemesis und Tyrus sich am Imperialen Kaiserhof begegnen, prallen Welten aufeinander. Sie - eine Diabolic, die tödlichste Waffe des gesamten Universums. Liebe ist ihr völlig fremd. Er - der Thronfolger des Imperiums, der von allen für wahnsinnig gehalten wird. Liebe ist etwas, das ihn nur schwächen würde. Dass ausgerechnet diese beiden zusammenfinden, darf nicht sein. Denn an einem Ort voller Intrigen und Machtspiele ist ein Funke Menschlichkeit eine gefährliche Schwachstelle …

Nemesis und Tyrus. Diabolic und Thronerbe. Ein Mädchen zwischen unbändigem Zorn und ergreifender Liebe, und ein Junge, dem Gefühle das Leben kosten könnten. Eine großes Fantasy-Spektakel, das den Lesern den Atem rauben wird!

(Copyright: Carlsen Impress Verlag)

Auf Felicitas Brandt neustem Impress Werk bin ich wirklich gespannt - "Als die Bücher flüstern lernten".

Klappentext: (Quelle: Carlsen Impress Verlag)
Als Waisenkind hat die 17-jährige Hope schon früh gelernt, niemandem außer sich selbst zu vertrauen. Mit Ausnahme von ihren Büchern natürlich und den Geschichten, die diese ihr zuflüstern. Bis sie eines Nachts in das Haus einer reichen Familie einbricht, um sich in deren riesigen Bibliothek zu bedienen, und bei ihrem Buch-Streifzug auf frischer Tat ertappt wird. Während Hope schon aus reiner Gewohnheit eine Abwehrhaltung gegenüber dem absolut nerdigen, aber zugegebenermaßen ziemlich süßen Jungen einnimmt, scheint dieser alles andere im Sinn zu haben, als sie zu verraten. Doch noch bevor Hope herausfinden kann, was genau es mit diesem Sam auf sich hat, werden sie unverhofft in eines der Bücher hineingezogen und landen… ja, wo eigentlich?

 (Copyright: Bastei Lübbe Verlag)

Endlich kann ich im Januar den 4. Teil der "Nightingale Schwestern" verschlingen.

Klappentext: (Quelle: Bastei Lübbe)
London, 1937. Die Schwesternschülerinnen Dora und Lucy sind Rivalinnen seit ihrem ersten Jahr am Nightingale Hospital. Als ihre Abschlussprüfung näher rückt, müssen sie feststellen, dass sie eine gemeinsame Sorge verbindet: Beide hüten sie ein Geheimnis, das sie ihre berufliche Zukunft kosten kann. Auch das neue Dienstmädchen Jess sehnt sich nach einem Neubeginn. Sie kommt aus schwierigen Verhältnissen und will ihre Vergangenheit endlich hinter sich lassen. Doch es gibt Menschen, die das mit aller Macht zu verhindern suchen.

(Copyright: cbt-Verlag)

Auf Veronica Roths Werk freue ich mich besonders, vor allem da ich schon ein Probekapitel lesen durfte - "Rat de Neun - gezeichnet".

Klappentext: (Quelle: cbt-Verlag)
In einer Galaxie, in der Gewalt und Rache das Leben der Völker beherrschen, besitzt jeder Mensch eine besondere Lebensgabe, eine einzigartige Kraft, die seine Zukunft mitgestaltet. Doch nicht jeder profitiert von seiner Gabe …

Cyra ist die Schwester des brutalen Tyrannen Ryzek. Ihre Lebensgabe bedeutet Schmerz, aber auch Macht – was ihr Bruder gezielt gegen seine Feinde einsetzt. Doch Cyra ist mehr als bloß eine Waffe in Ryzeks Händen: Sie ist stark und viel klüger, als er denkt.

Akos stammt aus einem friedliebenden Volk und steht absolut loyal zu seiner Familie. Als Akos und sein Bruder von Ryzek gefangen genommen werden, trifft er auf Cyra. Er würde alles dafür tun, seinen Bruder zu retten und mit ihm zu fliehen, doch mächtige Feinde stehen ihm im Weg. Akos und Cyra müssen sich entscheiden: sich gegenseitig zu helfen oder zu zerstören …

Es werden bestimmt noch ein paar Werke dazukommen, aber diese werde ich mir unter Garantie leisten :)
Welche Bücher möchtet ihr im Januar gern lesen?

Alles Liebe,

eure Seitenfluesterin

Kommentare:

Kielfeder hat gesagt…

Hallo,

deine Liste ist gut! :)
Davon stehen die meisten Titel ebenfalls auf meiner Wunschliste.

Viele Grüße
Ramona

Romantic Bookfan hat gesagt…

Hi Conny,

Rat der Neun steht auch ganz oben auf meiner Wunschliste! Und der Titel "Als die Bücher flüstern lernten" macht es für mich allein schon zu einem Must have!

Liebe Grüße
Desiree