31. Juli 2014

Monatsstatistik Juli 2014

Juli war für mich der Monat des Urlaubs - 3 Wochen am Stück, in denen mich natürlich die Bücher begleitet haben.
Auch eine große Gelegenheit die ganzen Rezensionsexemplare abzuarbeiten und sie euch vorstellen zu können.
Aber auch der SuB wurde wieder von mir gestürmt.
Keine Blogtouren gab es in diesem Monat bei mir, dafür Buchvorstellung für euch.

gelesene Bücher: 18 (gebunden/E-Book)
gelesene Seiten: 5081
Likes auf Facebook: 1.063 (ihr seit der Wahnsinn - aber vor allem danke an Katja, die das angekurbelt hatte!)
Seitenaufrufe auf meinem Blog: 137.888

Neues im seitenfluesterhaften Bücherregal
Zwei Mal habe ich in diesem Monat zugeschlagen und hier findet ihr nochmals meine Buchregalfüllung.

Anfang Juli - Regalfüllung
Ende Juli - Regalfüllung

Auch habe ich einen Blick in den August gewagt, um zu sehen, welche Bücher mir wieder gefährlich werden könnten.

Blick in den August

Ich bin sehr gespannt, was mich im August erwarten wird, aber ein kleiner Rückblick in dieser Form, macht immer wieder schöne Minuten, in denen man sich an die tollen Bücher zurückerinnern kann.


Kommentare:

  1. Juchu,
    na der Monat hat sich gelohnt würd ich sagen.
    Waren interessante Bücher dabei ...
    Hast du eigentlich auch einen Titel der alle anderen in den Schatten stellt? Würd mich mal interessieren.

    Liebste Grüße
    Manja

    AntwortenLöschen
  2. Hey Manja,

    du meinst den ich diesen Monat favorieren würde ... nein, dass sind soviel, ist glaube auch "Tagesabhängig" ^^

    Liebste Grüße,
    Conny

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Conny,

    das war aber wirklich ein lesereicher Monat! :)
    Und du hast tolle Bücher gelesen, vor allem mein Lieblingsbuch..
    Wie Du weißt "Das Schicksal ist ein mieser Verräter". ;)

    Alles Liebe,
    Hannah
    http://wonderworld-of-books-from-hannah.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. 18 *.* Krass, da wird man neidisch :D

    AntwortenLöschen
  5. Hatte ja auch Urlaub ;)

    LG, Conny

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google

-->